Philosophie

Julia

Pferde-stärken

Neßler

Ein entspannter Geist steht für einen entspannten Körper und umgekehrt.

Meine Philosophie

 

Schon 3000 v.Chr. machten sich die Menschen die Vorteile des Pferdes als Arbeitstier zunutze. In der vorindustriellen Zeit war Landwirtschaft oder Militär ohne das Pferd undenkbar. Heute hat sich die Bedeutung des Pferdes gewandelt und wir können es als Sport- und Freizeitpartner für uns gewinnen.

 

Seit der ersten Domestizierung hat sich einiges verändert. Häufig treten im täglichen Umgang mit dem Pferd gern als Probleme formulierte Verhaltensweisen aus. Die Ursachen dafür sind vielzählig.

Unbeachtet bleibt oft die Komplexität des Pferdes, wie beispielsweise seine Lernpsychologie. In vielen Fällen verarbeiten, erwerben und speichern Pferde Informationen anders als Menschen.

 

Pferde verfügen über eine nonverbale Kommunikation, die der Mensch erlenen kann und beachten sollte, um ein harmonisches Miteinander zu erreichen.

 

Pferde sind Individuen und müssen ganzheitlich betrachtet werden.

 

Breitgefächertes Wissen in den Bereichen der Anatomie, Psychologie und natürlicher Verhaltensweisen und Bedürfnisse des Pferdes sind in einer artgerechten Ausbildung unabkömmlich.

Für das Pferd gilt, wie für den Menschen: Ein entspannter Körper steht für einen entspannten Geist und umgekehrt.

 

Ausschließlich durch einen ganzheitlichen Ansatz kann der Mensch klar, verständlich und partnerschaftlich mit dem Pferd kommunizieren.

 

Get in Touch

 

Email: julia.nessler@pferde-staerken.eu

Telefon: 0176-41506577

Pferde-stärken Julia Neßler

© Copyright. All Rights Reserved.

Julia Neßler

Ein entspannter Geist steht für einen entspannten Körper und umgekehrt.