Julia

Pferde-stärken

Neßler

Ausbildung zum Bodenarbeitstrainer nach Pferde-stärken Julia Neßler

Die Bodenarbeit als wertvolle Basis, Ergänzung im Trainingsalltag und Korrektur in der Ausbildung von Pferd und Mensch.


Nicht nur unter den Freizeitreitern findet die Bodenarbeit immer mehr Beliebtheit. Auch die sportlich ambitionierten Reiter schätzen den Wert als Ergänzung im Trainingsalltag. Wer schon mal ein älteres oder medizinisch eingeschränktes Pferd trainieren durfte, weiß, dass es auch aus Sicht des Physiotrainings eine entscheidende Rolle spielt. Als Ausbilder weiß man, die Basis beginnt am Boden und auch in der Pferdeverhaltenstherapie ist die Bodenarbeit einer der wichtigsten Schlüssel und viel wichtiger die Prophylaxe.


Die Vielzahl an Bodenarbeitstrainern, Techniken und Methoden scheint unzählig und der Bedarf der Reiter immer größer. Hier die Spreu vom Weizen zu trennen ist die Kunst und kostet nicht selten viel Zeit, Geld und manchmal sogar Nerven oder gar das Vertrauen des Pferdes.


Individuelle, maßgeschneiderte Bodenarbeit, angepasst an Alter, Trainingsstand und Ziel, vor allem aber unter Berücksichtigung der psychischen und physischen Besonderheiten des jeweiligen Pferdes in Kombination mit den Wünschen und Möglichkeiten des Reiters ist das was vom Trainer abverlangt wird.


1 Ausbildung, verschiedene Techniken, individuell und im Sinne des Pferdes.

 

In der Ausbildung zum Bodenarbeitstrainer nach Pferde-stärken Julia Neßler lernen Sie verschiedene Techniken und Methoden kennen, um Ihre zwei und vierbeinigen Kunden und Freizeitpartner individuell zu fördern. Bereichern Sie Ihr Leistungsangebot und gehen Sie mit der Zeit, im Sinne der Pferde.



Voraussetzungen


Wir ermöglichen Menschen jeden Alters, unabhängig von Ausbildungsstand und Vorerfahrung, das vermittelte Wissen zu erlangen. Idealerweise haben Sie bereits privat oder beruflich mit Pferden zu tun und bringen eine gewisse Empathie mit. Beschreiben Sie uns gerne bei Anmeldung welche Erfahrung Sie mitbringen und wir planen einen optimalen Start für Sie!

 

Die Ausbildung eignet sich auch für Pferdefreunde die unabhängig von einer Leistungsklasse ein Standbein als Trainer aufbauen wollen und ihren Schwerpunkt im Training von Pferden vom Boden legen möchten.

Ausbildung selbs gestalten


Besuchen Sie die Lehrgänge nach Ihren eigenen Wünschen.


Der Start ist jederzeit möglich.


Alle Seminare, sowie Unterricht oder Praktika werden über unbegrenzte Zeit der Ausbildung angerechnet.


Sie haben ein Seminar verpasst?

Kein Problem! Im Einzelunterricht oder während eines Praktikums können Sie die Lehrinhalte nachholen.

Ausbildungsinhalt



Schwerpunkt der Ausbildung ist die Bodenarbeit in verschiedenen Variationen unter Berücksichtigung der Pferdekommunikation und des Verhaltens. Die Themen Anatomie, Biomechanik, Physiotraining und Gangbild werden nach Bedarf in den Unterricht miteinfließen. 



Modul 1     Methoden, Techniken, Pferdekommunikation, Round Pen Arbeit



Modul 2    Longieren 1



Modul 3    Doppellonge 1



Modul 4    Arbeit an der Hand 1



Modul 5    Variationen, Steigerung, Freiarbeit



Modul 6    Longieren und Doppellonge 2



Modul 7    Arbeit an der Hand und Freiarbeit 2



Modul 8    Gelassenheitstraining 1



Modul 9    Gelassenheitstraining 2



Vergleichbare Qualifikationen können unter Vorlage eines entsprechenden Nachweises die Module ersetzen.



Ablauf

Alle Module werden an mindestens 2 Tageseinheiten im Monat stattfinden und können nach persönlichen Wünschen aufgestockt werden. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit sich die Inhalte im Einzelunterricht oder während eines Praktikums anzueignen. Ein Start ist jederzeit möglich. 


Zertifikat

Sofern Sie alle Module besucht haben, oder entsprechende Alternativen vorlegen konnten, werden Sie in einer theoretischen und praktischen Einheit geprüft. Bei bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat zum Bodenarbeitstrainer nach Pferde-stärken Julia Neßler. Die Prüfung und Zertifizierung ist freiwillig und kann jederzeit nach Beendigung der Ausbildung erfolgen.


Standort

Die Ausbildung wird überwiegend in unserem Ausbildungszentrum Pferde-stärken für Mensch und Pferd in der Nähe von Lübeck stattfinden. Darüber hinaus fahren wir auch gemeinsam in umliegende Ställe und trainieren dort Pferde oder schauen uns Fallbeispiele an.


Bestimmen Sie selbst wo Ihre Ausbildung zum Bodenarbeitstrainer nach Pferde-stärken Julia Neßler stattfindet!


Entscheiden Sie selbst ob Sie die Module im Ausbildungszentrum Pferde-stärken Lübeck, auf einem der Partnerhöfe absolvieren, oder veranstalten Sie die Ausbildungsreihe bei sich im Stall. Fragen Sie bei Anmeldung nach den aktuellen Standorten und Kapazitäten. 



Pferde während der Ausbildung

Sie können die gesamte Ausbildung sowohl mit eigenem Pferd als auch mit unseren Lehr- und Trainingspferden absolvieren. Wir haben für jeden das passende Pferd und geben Ihnen die Möglichkeit, sich in einem sicheren Umfeld weiterzuentwickeln.



Arbeiten von Zuhause

Jeder Teilnehmer wird auch in der Zeit zwischen den Modulen von uns unterstützt und entsprechend auf die Inhalte vorbereitet oder kann diese nacharbeiten. Wir unterstützen Sie mit Videoanalyse und unserer Mediathek, sodass Sie nach eigenem Ermessen vorankommen. Zu jedem Modul erhalten Sie Skripte, Präsentationen oder Videomaterial, sowie Buchempfehlungen.

Als Projekt während der Ausbildung verfolgen wir gemeinsam das Training und die Fortschritte eines von Ihnen ausgesuchten und betreuten Pferdes. Dies ist nach eigenen Möglichkeiten zu dokumentieren und regelmäßig vorzustellen. So gewährleisten wir eine individuelle Rundum-Betreuung.



Netzwerk während und nach der Ausbildung

Wir ermöglichen Ihnen den Zugang zu einem weltweiten Netzwerk aus Pferdefachleuten ganz nach Ihren eigenen Wünschen und Möglichkeiten. Sie möchten sich in einer bestimmten Reitweise weiterbilden oder eine besondere Berufsgruppe kennenlernen? Wir helfen Ihnen den passenden Betrieb oder Trainer zu finden.

Insbesondere steht unser internes Netzwerk jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, denn nur mit einem ganzheitlichen Ansatz und breitgefächertem Wissen können Sie langfristig erfolgreich sein! Gerne können Sie uns auch auf alle Veranstaltungen und Messen begleiten und so Ihre Arbeit in der Öffentlichkeit schulen.



Trainer und Referenten

Julia Neßler wird als Pferdeverhaltenstherapeutin die Ausbildung leiten und den Großteil mit ihrem breitgefächerten Wissen abdecken. Für die einzelnen Themenbereiche werden wir durch Pferdefachleute aus diversen Reitweisen, Trainingsmethoden und dem Gesundheitswesen unterstützt. Die Referenten können dementsprechend variieren. Bitte orientieren Sie sich hierzu stets am aktuellen Programm.



Kosten

Die Kosten der Ausbildung werden pro Tagessatz von 190€ inkl. MwSt. berechnet. Somit ergeben sich Gesamtkosten von 3.420€ inkl. MwSt. für alle 9 Module. Im Preis inklusive sind Lehrmaterial, die Betreuung von Zuhause, die Prüfungsgebühren, sowie der Zugang zum Intranet. Exklusive ist das Trainingsequipment, Verpflegung und Unterkunft für Mensch und Pferd.

Ermäßigungen und Ratenzahlung können individuell vereinbart werden. Beipsielweise ist es möglich einzelne Module im Rahmen eines Praktikums oder als Week-Student bei uns zu absolvieren und somit eine Ermäßigung zu erhalten.



Wir arbeiten stets fehlerfreundlich! Alles darf passieren und ist korrigierbar. Bleiben Sie stets bei sich! Bringen Sie Ihre eigene Persönlichkeit mit und entfalten Sie diese in der Arbeit mit den Pferden.



Wir freuen uns auf Sie!

Get in Touch


Email: julia.nessler@pferde-staerken.eu

Telefon: 0176-41506577

Pferde-stärken Julia Neßler

Julia Neßler

Ein entspannter Geist steht für einen entspannten Körper und umgekehrt.

© Copyright. All Rights Reserved.